Article Image

Freiwillige Feuerwehr Berge feiert 125-jähriges Bestehen

Die Freiwillige Feuerwehr Berge feiert vom 14. bis 16. Juni 2019 ihr 125-jähriges Bestehen. Los geht es am Freitag um 19.30 Uhr mit dem Verbandstag des Feuerwehrverbands Altkreis Bersenbrück. Der Samstag steht im Zeichen der Jubiläumsparty mit dem Sound Äxpress. Haupttag der Feierlichkeiten ist der Sonntag.

Einige hundert Feuerwehrleute aus dem gesamten Altkreis Bersenbrück werden am Freitagabend in Berge am Feuerwehrhaus erwartet. Dort findet der Verbandstag des Feuerwehrverbandes Altkreis Bersenbrück statt. Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenau wird die Veranstaltung, in der Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und für besondere Verdienste im Mittelpunkt stehen, musikalisch begleiten.

Am Samstagabend gibt es im Zelt am Feuerwehrhaus eine große Jubiläumsparty. Die Big Band Sound Äxpress startet ihr Programm um 20.30 Uhr. Neben Pop- und Rockmusik wird es Show-Einlagen geben. Einlass für Gäste ist ab 19.30 Uhr. Eintrittskarten für die Party gibt es an den Vorverkaufsstellen der Volksbank Berge, der Kreissparkasse Berge und dem Schuhhaus Rocho. Die Eintrittskarte kostet im Vorverkauf fünf Euro.

Übungen und Show-Einlagen

Am Sonntag, 16. Juni beginnt der Haupttag der Feierlichkeiten um 9.30 Uhr mit einem ökumenischer Gottesdienst. Um 10.45 Uhr schließt sich der Festakt mit Grußworten an. Voraussichtlich um 11 Uhr beginnt der Frühschoppen, musikalisch von einer Blaskapelle begleitet. Von 12 bis 16 Uhr sind Vorführungen geplant. Dabei wirken die Wettkampfgruppe Andervenne, das Technische Hilfswerk (THW), der Heimatverein Anten mit ihren historischen Handdruckspritze, die Tauchergruppe Alfhausen, die Jugendfeuerwehr Berge und die Feuerwehr Bersenbrück mit einer technischen Hilfeleistungsübung mit. Um 16 Uhr erfolgt die Siegerehrung zum Malwettbewerb der Kinder. Mit der Verlosung der wertvollen Tombolapreise ab 17 Uhr endet das offizielle Programm.

Feuerwehrmänner an den Ortseingängen laden zum Jubiläum ein. Foto: Jürgen Schwietert

 

Ponyreiten für die Kinder

Abgerundet wird das Jubiläum mit verschiedenen Ausstellungen, darunter Modellfahrzeuge und Taucherbecken. Für die Kinder gibt es Ponyreiten sowie verschiedene Spiele am Stand der Jugendfeuerwehr. Ausgestellt werden das ELW (Einsatzleitwagen) 1 der FF Fürstenau, dass ELW 2 des Landkreises Osnabrück, ein Unimog als TLF (Tanklöschfahrzeug) der Firma RKF, das LF (Löschgruppenfahzeug) 20 der Freiwilligen Feuerwehr Bakum sowie Fahrzeuge des THW Quakenbrück und der Polizei Bersenbrück.

Die Gastgeber sorgen für Speisen und Getränke.

Text: noz.de

125 Jahre Feuerwehr Berge

Gewinner Tombola

Die Gewinner Tombola wurden gezogen.

zu den Gewinnern

Termine

Termine werden geladen

Geburtstage im Juni

28.6. M. Biemann
13.6. D. Holling
30.6. A. Lass
10.6. T. Lübben
2.6. J. Nordsieke